So sehr ich die FRITZ!Box mag, so sehr geht mir die MAC-Filter-Eingabe auf den zeiger, die man lediglich Feld für Feld erreichen kan, statt en bloc. Zeit für ein kleines javaScript, das mir die Arbeit erleichtert.

Ich richte seit jeher konsequent alle Geräte im WLAN manuell ein, indem ich ihre MAC Adressen im Filter unter “Sicherheit” ablege.

FRITZ!Box Sicherheits-Einrichtungsseite

Die Eingabe Tupel für Tupel ist aber nervig und kostet bei der FRITZ!Box zu viel Zeit. Folgender Dreizeiler hilft die Eingabe der MAC-Adresse erheblich zu beschleunigen:

for (var i=0,mac=prompt("Place your MAC address here:").split(":"); i<mac.length;i++){
    document.getElementById("uiMac"+i).value = mac[i];
}

Hilfreiches JavaScript

Führt man dieses Script in der JavaScript Console aus, öffnet sich Dialog-Prompt, der die volle MAC-Addresse, etwa AA:BB:CC:DD:EE:FF aufnehmen kann.

JavaScript Eingabe-Assistent

Nach Bestätigung schneidet das Script die Bestandteile der Addresse in mundgerechte Stücke; je eins für jedes Feld.

Als Ergebnis plaziert das Script die MAC-Addresse mit einem Klick in der Einrichtungsseite.

Et Viola! Mit einem Klick ist die nächste MAC-Adresse registriert.

comments powered by Disqus